Der Nachrichtendienst des Bundes stellt seinen Lagebericht vor

sicherheit_schweiz_2016_w556_h539

Die Komplexität der Herausforderungen für die sicherheitspolitischen Organe nimmt zu: die Zahl relevanter Akteure wächst, das sicherheitspolitische Umfeld wird fragmentiert, das strategische Umfeld der Schweiz ist durch eine aussergewöhnlich hohe Belastung Europas durch unterschiedliche Krisenlagen geprägt. Der jährliche Lagebericht des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB) soll helfen, sicherheitspolitische Orientierung zu bieten.

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee, International | Hinterlasse einen Kommentar

Als Offizierskader geschlossen in die Zukunft gehen

DSC00775

„Wir haben nur diese eine Armee“, betonte Blattmann anlässlich der Gst Of Seminare 2016. „Tragen wir Sorge dazu und gehen wir als Offizierskader geschlossen in die Zukunft.“

Es ist nicht alltäglich, dass sich die ganze Armeeleitung zusammen findet, um das Generalstabskorps der Schweizer Armee aus erster Hand direkt zu informieren. Dieses Jahr jedoch, war es wieder einmal soweit. Im Rahmen der Gst Of Seminare 2016 informierten der Chef der Armee (CdA), André Blattmann, und mit ihm die gesamte Armeeführung die anwesenden, jeweils über 150 Generalstabsoffiziere über aktuelle Themen der Armee. Der letzte Anlass ging dieses Wochenende in Brugg über die Bühne. Dabei zeigten die Generäle nicht nur die Marschrichtung der „weiterentwickelten Armee“ auf. Sie riefen auch dazu auf – insbesondere der Chef der Armee, KKdt Blattmann und sein Luftwaffenkommandant, KKdt Schellenberg – die Reihen zu schliessen und als Offizierskader geschlossen in die Zukunft zu gehen.

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, GGstOf, Gst Of, Gst S, Heer, Luftwaffe, Miliz, Netzwerk | 1 Kommentar

Ein neuer Vize und zwei Netzwerkanlässe

Stadlerneu

Stadler Rail Bussnag – Hier findet Im Herbst einer der Netzwerkanlässe der GGstOf statt.

2016 sollen zwei Netzwerkanlässe der GGstOf durchgeführt werden. Einerseits werden Mitglieder die Gelegenheit erhalten, bei Stadler Rail hinter die Kulissen zu schauen und andererseits soll – voraussichtlich im Oktober – ein erster Anlass in der Romandie durchgeführt werden. Last but not least. Die GGstOf hat einen neuen Vize-Präsidenten aus der Romandie.

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter Allgemeines, GGstOf, Kommunikation, Netzwerk, Projekte, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Stv CdA und Beförderungen im Korps der Generalstabsoffiziere

Streifen

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 6. April Divisionär Philippe Rebord rückwirkend per 1. April 2016 zum Stellvertreter Chef der Armee ernannt. Er übernimmt diese Funktion zusätzlich zu seiner angestammten Funktion als Kommandant Höhere Kaderausbildung / Chef Stab Operative Schulung.

Weiter wurden folgende Kameraden des Generalstabskorps mit Wirkung ab dem 1. April 2016 befördert:

Zum Oberst i Gst

Ghilardi Martino, 8484 Weisslingen ZH
Häsler Pascal, 8708 Männedorf ZH
Hensch Andreas, 8965 Berikon AG
Kaufmann Michael, 6052 Hergiswil NW
Krauer Daniel, 5524 Nesselnbach AG
Lehmann Christophe, 1752 Villars-sur-Glâne FR
Schuler Martin, 8564 Lipperswil TG

Quelle: VBS

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, GGstOf, Gst Of, Heer, Laufbahn, Luftwaffe | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Präsident der SOG aus den Reihen der GGstOf gewählt

389781-84e8a5a9df057ace3eb40223a6d182c4

Die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG) hat seit dem 12. März 2016 einen neuen Präsidenten. Es ist der aktuelle Vize-Präsident der Gesellschaft der Generalstabsoffiziere (GGstOf), Oberst i Gst Stefan Holenstein.

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf | Hinterlasse einen Kommentar

Neue, frische und moderne Homepage der GGstOf

Homepage Neu 2016_03_01

Ab 4. März 2016 mittags ist die neue, aufgefrischte Version der Homepage der Gesellschaft für Generalstabsoffiziere (GGstOf) online geschaltet. Sie soll moderner sein, noch mehr Informationen vermitteln und benutzerfreundlicher sein.

Das Erscheinungsbild der Seite der Gesellschaft der Generalstabsoffiziere wurde zusammen mit den Internetspezialisten der DEEP AG in Chur und der Grafikerin Sarah Weya aus Lommiswil den heutigen Anforderungen an einen Internetauftritt angepasst und technisch auf einen höheren Stand gebracht. Eingebunden darin wurden die bewährte Plattform – ebenfalls mit leicht frischerem Auftritt – und der viel genutzte GGstOf Blog in seiner erprobten Form.

Die Homepage ist zudem nun informativ bebildert, was der neu vereinbarten Zusammenarbeit mit Keystone Schweiz und mit der Mediathek VBS – unter Mithilfe der Kommunikationsstelle VBS – zu verdanken ist.

Wir sind überzeugt, dass der offizielle Auftritt der GGstOf damit nicht nur an Übersicht gewonnen hat und freuen uns auf weitere Anregungen und allenfalls Verbesserungsvorschläge seitens der Leser und unserer Mitglieder.

Viel Spass bei der Lektüre

Link: GGstOf.ch

 

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf | Hinterlasse einen Kommentar

22 neue Generalstabsoffiziere für die Schweizer Armee

Streifen

Der Kommandant der Generalstabsschule, Brigadier Daniel Lätsch, promovierte am 26. Februar 2016 in der Luzerner Pauluskirche 22 Anwärter zu Generalstabsoffizieren der Schweizer Armee. Der Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, begrüsste die Promovierten im Korps der Generalstabsoffiziere. An der Feier nahmen zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Armee teil.

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, français, Gst Of, Gst S, Italiano, Laufbahn | 1 Kommentar

Bundesrat verabschiedet die Armeebotschaft 2016

Patrouillenboot 16Der Bundesrat hat im Rahmen der Armeebotschaft 2016 den Zahlungsrahmen der Armee, das Rüstungsprogramm und das Immobilienprogramm VBS zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er beantragt einen Zahlungsrahmen von 18,8 Milliarden Franken für die Jahre 2017–2020 und je einen Gesamtkredit für das Rüstungsprogramm 2016 von 1341 Millionen Franken und für das Immobilienprogramm VBS 2016 von 572 Millionen Franken.

Mit der Armeebotschaft 2016 legt der Bundesrat den eidgenössischen Räten eine Botschaft mit drei Bundesbeschlüssen vor: Bundesbeschluss zum Zahlungsrahmen der Armee 2017–2020, Bundesbeschluss zum Rüstungsprogramm 2016 und Bundesbeschluss zum Immobilienprogramm VBS 2016. Neben den beantragten Krediten werden in der Armeebotschaft die Ziele der Weiterentwicklung der Armee (WEA) in Erinnerung gerufen sowie die Beschaffungsplanung und die Immobilienplanung für die Jahre 2016–2020 aufgezeigt.

(Pressekonferenz vom 25. Februar 2016) Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee, Miliz, Öffentlichkeit, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Korpsgeistanlass 2016

Am 17. Februar 2016 fand in Kriens der traditionelle Korpsgeistanlass der Generalstabsschule (Gst S) statt, in dessen Rahmen auch die Vereinsversammlung der Gesellschaft für Generalstabsoffiziere (GGstOf) durchgeführt wurde. Dabei wurde den 190 anwesenden Generalstabsoffizieren neben vielfältigen „Networking-Möglichkeiten“ ein spannendes und vielseitiges Programm geboten.

DSC_2495

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf, Gst Of, Gst S, Netzwerk, Vereinsversammlung | 3 Kommentare

Bundesrat legt Bericht über die Zukunft der Artillerie vor

6314_0285

In Erfüllung des Postulates 11.3752 der Sicherheitspolitischen Kommission des Ständerates vom 4. Juli 2011 hat der Bundesrat am 20. Januar einen Bericht zur Zukunft der Artillerie vorgelegt. Der Bericht stellt den heutigen Stand der Artillerie und die Entwicklungsperspektiven dar.

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, français, GGstOf, Italiano, Öffentlichkeit, Politik | 2 Kommentare

Ernennung Kommandant Infanteriebrigade 5

Kohli Kdt Inf Br 5

Der Bundesrat hat Dr. Alexander Kohli per 21. Januar 2016 zum Kommandant Infanteriebrigade 5 ernannt und gleichzeitig zum Brigadier befördert.

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf | Hinterlasse einen Kommentar

Beförderungen im Offizierskorps

Streifen

Folgende Kameraden des Generalstabskorps wurden mit Wirkung ab dem 1. Januar 2016 befördert:

Zum Oberst i Gst 

Gieringer Joel, 8704 Herrliberg ZH
Köhler Jörg, 9536 Schwarzenbach SG
Ladenbauer Siegfried, 8309 Nürensdorf ZH
Leuthold Michael, 1543 Grandcour VD
Löffel Urs, 4500 Solothurn SO
Müller Oliver, 8805 Richterswil ZH
Nobs Darius, 1202 Genève GE
Roth Marc, 8143 Stallikon ZH
Schaller Flavien, 1870 Monthey VS
Speich Jean-Pierre, 6006 Luzern LU
Wick Thomas, 7000 Chur GR

Zum Oberstleutnant i Gst 

Agramelal Mehdi, 1028 Préverenges VD
Amigo Enric, 6036 Dierikon LU
Garnier Antoine, 1007 Lausanne VD
Glättli Stephan, 4654 Lostorf SO
Gugelmann Marc, 5000 Aarau AG
Holliger Peter, 8500 Frauenfeld TG
Pfister Roland, 8730 Uznach SG
Plüss Dominique, 8424 Embrach ZH
Rey Xavier, 1290 Versoix GE
Scherz Walter, 6460 Altdorf UR
Strickler Guy, 1700 Fribourg FR
Tobler Alain, 3612 Steffisburg BE
Wiedmer Hannes, 3423 Ersigen BE

Quelle: VBS

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Miliz | Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsversammlung 2016 traditionell in Kriens

Die Vereinsversammlung der Gesellschaft für Generalstabs-offiziere (GGstOf ) des Jahres 2016 findet wiederum Gst S in Kriens statt. Dies am 17. Februar 2016 nach dem mittlerweile schon traditionellen Korpsgeistanlass . Start der Veranstaltung um 13.15 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Im Anhang finden Sie die entsprechenden Dokumente zur Vorab-Information für alle Mitglieder. Diese werden ab dem 18. Januar 2016 auch auf der Plattform GGstOf unter Organisation / Vereinsversammlung zu finden sein.

Anmeldungen sind noch bis zum 2. Februar 2016 möglich (siehe persönliche Einladung Korpsgeistanlass oder über caterina.mazzotta@vtg.admin.ch)

Der Vorstand GGstOf

 

2016-02-17 Traktanden Vereinsversammlung GGstOf

2015_02_19 VV 2015_Protokoll

2016-01-15 GGstOf_Jahresbericht-2015_Vorlage

2016-01-17 GGstOf Wahlinformationen VV2016

Budget 2016_formatiert

Foto: KEYSTONE/Urs Flüeler

 

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf, Vereinsversammlung, Vorstand | 1 Kommentar

Brigadier a D Peter von Deschwanden verstorben

csm_Tod-Kerzen_f154947555Brigadier a D Peter von Deschwanden, ehemaliger Kdt  Reduitbrigade 2, ist dieser Tage im Alter von 89 Jahren verstorben. Wir entbieten hiermit den Angehörigen im Namen der Gesellschaft für Generalstabsoffiziere unser Beileid.

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 14. Januar 2016 um 14.00h, in der Dorfkirche in Adelboden statt. Wer daran teilnehmen will, ist dazu von der Trauerfamilie freundlich eingeladen.

Tenue: Ausgangsbekleidung mit Schirmmütze oder zivil.

Kondolenzadresse:
Andrea von Deschwanden
Beaulieustrasse 7
3012 Bern

 

Quelle: VBS

Print Friendly

Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee, GGstOf | 1 Kommentar

Allen einen guten Start in ein erfolgreiches 2016

bildergalerie.parsys.0004.2.photo.Photogallery.gif

Foto: VBS

Print Friendly

Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee, GGstOf, Vorstand | 1 Kommentar

Divisionär a D Gurtner verstorben

images

Wir haben die schmerzliche Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass Herr Divisionär René Gurtner, 1925 ehemaliger Waffenchef der Flieger- und Fliegerabwehrtruppen, verstorben ist.

Wir werden Divisionär Gurtner als vorbildlichen Offizier in Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Mit seinem wertvollen Einsatz zugunsten der Armee hat er während vielen Jahren unserem Land gedient. Den Angehörigen sprechen wir unser tiefstes Mitgefühl aus.

Gesellschaft der Generalstabsoffiziere (GGstOf)

Quelle: VBS

 

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, GGstOf, Gst Of, Luftwaffe, Öffentlichkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Lesenswert nicht nur für Generalstabsoffiziere

Bild Buch Holenstein_Dezember 2015

200 Jahre bewegte Geschichte der Artillerie in der Schweizer Armee. Niedergeschrieben von Stefan Holenstein. Geschildert anhand von 21 Persönlichkeiten von der Mediation bis zur „Armee ’95“

Die Artillerie gilt als Königin der Waffengattungen. Sie steht für eine grosse Tradition und spielte in der Kriegsgeschichte stets eine entscheidende Rolle. Dennoch erstaunt es, dass es in der breit gefächerten Literatur zur Schweizer Armee fast keine Werke gibt, die eine zusammenhängende, 200-jährige Geschichte der Artillerie der Schweiz zum Gegenstand haben.

Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf | Hinterlasse einen Kommentar

Ernennung Kommandant Militärische Sicherheit

StreifenDer Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18. November 2015 Brigadier Hans Schatzmann per 1. Januar 2016 zum
Kommandant Militärische Sicherheit ernannt.

infbr5.parsysrelated1.97538.Image.gifDer 53-jährige Hans Schatzmann, von Hausen AG und Wangen an der Aare BE, wohnhaft in Wangen an der Aare, hat an der Universität Bern Rechtswissenschaften studiert und 1988 mit dem Lizenziat abgeschlossen. Nach der Tätigkeit als ausserordentlicher Untersuchungsrichter des Kantons Solothurn erfolgte 1992 die Patentierung als Rechtsanwalt und Notar. Von 1993 bis Ende 2013 führte er ein eigenes Anwalts- und Notariatsbüro in Solothurn. Von 2008 bis 2012 war er Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft. Auf den 1. Januar 2014 wurde er durch den Bundesrat zum Kommandant Infanteriebrigade 5 unter gleichzeitiger Beförderung zum Brigadier ernannt. Er folgt auf Brigadier Beat Eberle, welcher per 31.12.2015 das VBS verlässt.

Quelle: VBS
Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Laufbahn | 1 Kommentar

Die Schweizer Luftwaffe trainiert in Norwegen Nachtflug

images-1Die Schweizer Luftwaffe trainiert von Montag, 9. November bis am Freitag, dem 4. Dezember 2015 mit bis zu acht F/A-18 Kampfflugzeugen den Nachtflug in Oerland (Norwegen). Die grossen Trainingsräume über der Nordsee werden genutzt, weil der Nachtflug in der dicht besiedelten Schweiz nur eingeschränkt trainiert werden kann.

Das Training in Norwegen dient vor allem dazu, die Schweizer Jet-Piloten auf den Konferenzschutz während des World Economic Forum (WEF) in Davos vorzubereiten und sie für die dort erforderlichen Nachtflüge zu qualifizieren.
Das Training in Norwegen hat in der Schweiz eine reduzierte Verfügbarkeit der F/A-18-Flotte zur Folge. Die Einsatzbereitschaft ist gemäss den geltenden Vorschriften und Vorgaben aber jederzeit sichergestellt. Für den Bedarfsfall bestehen Eventualplanungen, um einen allfällig spontanen Mehrbedarf an Flugzeugen in der Schweiz sicherzustellen.
Die rechtliche Grundlage für Nightway bildet ein Abkommen zwischen dem Verteidigungsministerium des Königreichs Norwegen und dem VBS.

Quelle: VBS; Foto:Luftwaffe

Print Friendly

Veröffentlicht unter GGstOf | Hinterlasse einen Kommentar

Ernennung von Stabsoffizieren der Armee

StreifenDer Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 4. November 2015 verschiedene Mutationen von Stabsoffizieren per 1. Januar 2016 beschlossen. Weiterlesen

Print Friendly

Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Öffentlichkeit | Hinterlasse einen Kommentar