Beförderungen im Korps der Generalstabsoffiziere

Mit Wirkung ab 1. April 2018 wurden folgende Kameraden befördert:

Zum Oberst i Gst

Oppliger Christian, 1066 Epalinges VD; Rüegsegger Adrian, 3800 Matten b. Interlaken BE; Schelling Matthias, 3324 Hindelbank BE; Tarnutzer Werner, 6375 Beckenried NW

Zum Oberstleutnant i Gst

Gironde Alexandre, 3054 Schüpfen BE; La Nave Fabio, 8475 Ossingen ZH; Steiner Jan, 3280 Murten FR; Zimmermann Philipp, 1700 Fribourg FR.

Der Vorstand GGstOf gratuliert herzlich.

Quelle: VBS

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, GGstOf, Gst Of, Laufbahn, Miliz, Netzwerk | Hinterlasse einen Kommentar

Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. April 2018 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren per 1. Juli 2018 beschlossen. Brigadier Willy Brülisauer, zurzeit Kommandant Mechanisierte Brigade 11, wird neuer Kommandant Territorialdivision 4 und gleichzeitig zum Divisionär befördert. Er ersetzt Divisionär Hans-Peter Kellerhals, welcher per 30. Juni 2018 – unter Verdankung der geleisteten Dienste – pensioniert wird.  Oberst i Gst Benedikt Roos, zurzeit Stellvertreter Kommandant Zentralschule / Stabschef / Kommandant Führungslehrgang Einheit, wird per 1. Juli 2018 Kommandant Mechanisierte Brigade 11 und gleichzeitig zum Brigadier befördert.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee, Gst Of, Laufbahn, Öffentlichkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonderedition GGstOf nur noch 10 Tage bestellbar!

Werte Kameradinnen und Kameraden 

Wie bereits berichtet ist es dem Vorstand gelungen, mit Tissot eine T-Touch Solar II Armbanduhr mit Gst Of Emblem lancieren zu können (siehe Blog-Beitrag vom 22. Februar 2018).  GGstOf Mitglieder erhalten die T-Touch zum Vorzugspreis von CHF 745.– (anstatt CHF 995.–). Auf der Rückseite ist das Gst Emblem eingraviert. Der Bestelleingang ist sehr erfreulich. Doch, da diese Aktion einmalig ist, erlauben wir uns, hiermit einen Reminder zu lancieren. Interessierte haben noch Zeit, bis und mit zum 31. März 2018 eine Sonderedition GGstOf bestellen zu können. Verpassen Sie diese einmalige Chance nicht.

Details zur Uhr können dem beiliegenden Flyer entnommen werden.  Die Bestellung erfolgt über eine Einzahlung auf das Konto der GGstOf. Der Kassier übernimmt die Organisation der Logistik inklusive Versand.  Die Uhr wird dann – nach Zahlungseingang – zu Ihnen im Laufe des Monats April nach Hause geliefert. Bitte auf der Zahlung vermerken, ob eine Uhr mit grünem (T-Touch Solar II) oder schwarzem Armband (nur als T-Touch Solar I erhältlich) gewünscht wird.

Kameradschaftliche Grüsse, 

Vorstand GGstOf 

GGstOf Tissot Angebot Feb 2018

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf, Mitglieder für Mitglieder, Projekte, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar

27 neue Generalstabsoffiziere für die Schweizer Armee

Am 23. Februar promovierte Brigadier Maurizio Dattrino, Kommandant der Generalstabsschule (Gst S), in der Luzerner Pauluskirche 27 Anwärter zu Generalstabsoffizieren der Schweizer Armee. Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, begrüsste die Promovierten im Korps der Generalstabsoffiziere. An der Feier nahmen zahlreiche Gäste aus Politik und Armee teil. Die Grussbotschaft aus der Politik wurde durch Frau Nationalrätin Yvette Estermann gehalten.

Die Promotionsfeier stellt den Abschluss und Höhepunkt der ersten acht Wochen Ausbildung zum Generalstabsoffizier dar. Während der äusserst anspruchsvollen Ausbildung müssen die Anwärter wiederholt beweisen, dass sie sich durch überdurchschnittliche Fähigkeiten und Kenntnisse auszeichnen und grosse Verantwortung in Funktionen der Schweizer Armee übernehmen können.
Die Fähigkeiten der neuen Generalstabsoffiziere sind nicht nur für die Armee von grosser Bedeutung, auch für das zivile Leben in Wirtschaft und Gesellschaft bringt die Ausbildung einen anerkannten Mehrwert.

Die anforderungsreiche Generalstabsausbildung ist einer Gruppe von Offizieren vorbehalten (nur 3% aller Offiziere), die auf ihre Eignung hin in mehreren Bereichen beurteilt und für diesen Lehrgang empfohlen wurden. Mit dem Bestehen des Generalstabslehrgangs II (GLG II) ist die Ausbildung jedoch nicht beendet. Nach einigen Jahren Einsatz wird die Grundausbildung mit dem Bestehen des GLG III abgeschlossen. Einige Absolventen werden mit dem Besuch der Generalstabslehrgänge IV und V ihre Ausbildung weiterführen und damit auf eine höhere Kaderfunktion vorbereitet.

Der Vorstand der GGstOf gratuliert den frisch gebackenen Kameraden herzlich.

Quelle: Kommunikation HKA

Neue GstOf 2018

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Gst S, Miliz | Hinterlasse einen Kommentar

Exklusive Gst Of Sonderedition von Tissot

Werte Kameradinnen und Kameraden 

Der Vorstand der GGstOf freut sich, in Zusammenarbeit mit Tissot eine T-Touch Solar II Armbanduhr mit Gst Of Emblem lancieren zu können.  Das Modell besticht durch eine hohe Anzahl an Funktionalitäten, die für den Einsatz in der Armee von Nutzen sind. Dazu gehören ein Höhenmesser und eine Kompassfunktion. Mit der Grundfarbe militärgrün und dem robusten Layout eignet sich das Gerät hervorragend für den Einsatz im Feld. Die Uhr passt gleichzeitig auch gut in das zivile und private Umfeld. Es gibt das Modell in militärgrün (oder – allerdings nur als T-Touch Solar I –  in schwarz). GGstOf Mitglieder erhalten die T-Touch zum Vorzugspreis von CHF 745.– (anstatt CHF 995.–). Auf der Rückseite ist das Gst Emblem eingraviert. 


Details zur Uhr können dem beiliegenden Flyer entnommen werden.  Die Bestellung erfolgt über eine Einzahlung auf das Konto der GGstOf. Der Kassier übernimmt die Organisation der Logistik inklusive Versand.  Die Uhr wird dann – nach Zahlungseingang – zu Ihnen im Laufe des Monats April nach Hause geliefert. Bitte auf der Zahlung vermerken, ob eine Uhr mit grünem oder schwarzem Armband gewünscht wird.

Ein besonderer Dank geht hiermit an unser Vorstandsmitglied Maj i Gst Joël Oberson, der über seine Kontakte dieses Angebot für die GGstOf ermöglicht hat. 

Kameradschaftliche Grüsse, 

Vorstand GGstOf 

GGstOf Tissot Angebot Feb 2018

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf | Hinterlasse einen Kommentar

Korpsgeist 2018 in Kriens 

Am 14.2.2018 trafen sich in an der Generalstabsschule in Kriens über 200 Generalstabsoffiziere zum traditionellen Korpsgeistanlass.  Der neue Kdt Gst S begrüsste erstmals die Teilnehmer dieser Veranstaltung und zeigte in einem engagierten Vortrag die Stossrichtung bei der Weiterentwicklung der Ausbildung der Gst Of auf.  Brigadier Maurizio Dattrino wird die Linie seines Vorgängers weiter führen und die Absolventen mit realistischen Übungen und Szenarien auf Einsätze in einem hybriden Umfeld vorbereiten. Die Schule hat die Aufgabe, mit einem reduzierten Bestand an Berufspersonal im Rahmen der HKA eine breite Palette an Übungen und Kursen über das ganze Jahr anzubieten.

Br Dattrino und Oberst i Gst Vernez vermochten das interessierte Publikum zu packen.

Im Gastreferat hat Oberst i Gst Gérald Vernez auf eindrückliche Art und Weise die Konzeption für die Reaktion auf Bedrohungen im Cyber Raum präsentiert.  Auf anschauliche Weise wurden den Teilnehmern verdeutlicht, dass nur ein gesamtheitlicher und integrierter Ansatz erfolgsversprechend sein kann.  Cyber Defense sei nicht eine reine Angelegenheit der Armee, habe für diese aber eine grosse Bedeutung. Der Rekrutierung und Ausbildung von kompetentem Personal sei die grosse Herausforderung.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, GGstOf, Gst Of, Gst S, Öffentlichkeit, Vereinsversammlung | 3 Kommentare

Beförderungen im Korps der Generalstabsoffiziere

Folgende Generalstabsoffiziere sind mit Wirkung ab 1. Januar 2018 befördert worden:

Zum Oberst i Gst

Albert Reto, 5272 Gansingen AG; Eberle Pierre-Yves, 8625 Gossau ZH; Escher Christian, 6034 Inwil LU; Eugster Simon, 3074 Muri b.Bern BE; Grütter Peter, 4934 Madiswil BE; Hauswirth Matthias, 3006 Bern BE; Kamber Peter, 7000 Chur GR; Ringger Daniel, 1420 Fiez VD; Spadafora Antonio, 1742 Autigny FR; Vautravers Alexandre, 1185 Mont-sur-Rolle VD; Weber Richard, 1143 Apples VD.

Zum Oberstleutnant i Gst

Freiburghaus Adrian, 3629 Kiesen BE; Gantenbein Corina, 6064 Kerns OW; Gerster Philipp, 4714 Aedermannsdorf SO; Grimm Micha, 3714 Frutigen BE; Hug Christian, 4576 Tscheppach SO; Jones Stephen, 8055 Zürich ZH; Kälin Michael, 6023 Rothenburg LU; Kilchenmann Pierre, 1700 Fribourg FR; Lamdark Tenzin, 8400 Winterthur ZH; Lesnini Marcello, 6612 Ascona TI; Mathys Ronny, 8626 Ottikon (Gossau ZH) ZH; Niedermann Reto, 6234 Triengen LU; Ramoni Emerson, 6672 Gordevio TI; Rothen Thomas, 3400 Burgdorf BE; Sommer Adrian, 7208 Malans GR; Surer Hans, 4450 Sissach BL; Wenger Urs, 3001 Bern 1 Briefzentrum Fächer BE.

Der Vorstand GGstOf gratuliert herzlich.

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee, Gst Of, SOG | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Vereinsversammlung 2018 traditionsgemäss in Kriens

Geschätzte Kameradinnen und Kameraden

Das neue Jahr ist bereits zwei Wochen alt und wir hoffen, dass der Start in das 2018 für alle vielversprechend erfolgt ist.

Wir erwarten in den bevorstehenden Monaten eine gut gefüllte sicherheits- und militärpolitische Agenda und wünschen allen Akteuren in Armee, Politik und Behörden viel Erfolg bei den anstehenden Herausforderungen.

Das Vereinsjahr beginnt traditionsgemäss mit dem Korpsgeistanlass und der Vereinsversammlung am 14. Februar 2018 in Kriens. Die Einladungen wurden durch das Kdo Gst S bereits im Dezember versandt.

Die Unterlagen für die  Vereinsversammlung sind auf der Plattform publiziert (Plattform/Organisation/Vereinsversammlung)  und zudem im Anhang zu finden. Ein zentrales Anliegen des Vorstandes für die VV2018 ist die Schaffung der finanziellen Voraussetzungen für die Beschaffung einer neuen Informatik Lösung.

Nach vielen Jahren Nutzungsdauer ist die aktuelle IT Umgebung obsolet und muss abgelöst werden. Damit wollen wir erreichen, dass Kommunikation und Austausch in der Gesellschaft wieder intensiviert werden kann, und der Auftritt nach innen und aussen unseren Anforderungen entspricht. Die Evaluation von mehreren Angeboten ist abgeschlossen und der finanzielle Rahmen konkret abschätzbar. Ein entsprechender Antrag des Vorstands ist im Budget 2018 enthalten.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Col EMG Flavien Schaller für die Bereitschaft bedanken, in unserer Vereinsversammlung über seine Erfahrungen im Auslandeinsatz an der Grenze zwischen der Ukraine und Russland zu berichten und die Sichtweise Russlands in sicherheitspolitischen Themen zu beleuchten.

Der Vorstand freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme an der Vereinsversammlung und einen regen Austausch. Anträge können gemäss Angaben in der Traktandenliste an den Vorstand eingereicht werden.

Kameradschaftliche Grüsse,

Vorstand der GGstOf

 

Traktanden Vereinsversammlung 2018 GGstOf

GGstOf Jahresbericht 2017

GGstOf Protokoll der Vereinsversammlung 2017

GGstOf Jahresrechnung 2017

GGstOf Budget 2018

GGstOf Wahlvorschlag in den Vorstand 2018

GGstOf Revisionsbericht 2017

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf, Vereinsversammlung | Hinterlasse einen Kommentar

„Im Dienste Napoleons…“ – ein spannendes Weihnachtsgeschenk

Von Flüe im Krieg – ein Innerschweizer Offizier in Napoleons Diensten. So könnte man den historischen Roman unseres Mitglieds, Oberst i Gst a D Carlo von Ah, salopp umschreiben. Das spannend geschriebene Werk eignet sich bestens als Weihnachtsgeschenk in letzter Minute und vermag dabei sehr gut zu unterhalten.

Von Ah vermischt dabei die spannenden Erzaehlstraenge aus einer Gesamtschau heraus. Dabei wechselt beim Leser die Gefühlslage immer wieder zwischen fesselnder Spannung und bewegter Anteilnahme.

Der Autor schildert diese spannende Zeit anhand eines Nachfahren von Bruder Klaus. Die Irrungen und Wirrungen des Ignatz Joseph sind dabei nicht nur lehrreich, sondern beste Unterhaltung.

Bestellungen des Buches (CHF 34.–) in jeder gut sortierten Buchhandlung möglich.

…und wer sonst noch ein kleines Geschenk sucht, dem sei unser Shop unter GGstOf Shop empfohlen. In dem Sinne wünschen wir allen frohe Festtage und einen guten Rutsch.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemeines, GGstOf, Mitglieder für Mitglieder | 6 Kommentare

Beförderungen im Korps der Generalstabsoffiziere

StreifenNachfolgende Kameraden wurden mit Wirkung ab 1. Oktober 2017 befördert. Der Vorstand GGstOf gratuliert herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Zum Oberst i Gst

Erzinger Philip, 8800 Thalwil ZH; Gianola Andreas, 6374 Buochs NW; Kreber Marcel, 5524 Niederwil AG; Oriesek Daniel, 8113 Boppelsen ZH; Scheidegger Peter, 3604 Thun 4 Strättligen Markt BE; Stutz Gregor, 6030 Ebikon LU.

Zum Oberstleutnant i Gst

Berger Simon, 2000 Neuchâtel NE; Frey Tobias, 3007 Bern BE; Häni Martin, 3422 Kirchberg BE; Joly Nicolas, 2013 Colombier NE; Kapfhamer Fabian, 8598 Bottighofen TG; Kistler Peter, 6300 Zug ZG; Moreau Pierre-Olivier, 1787 Môtier (Vully) FR; Raffainer Andri, 3629 Kiesen BE; Regli David, 8887 Mels SG; Vifian Edouard, 2946 Miécourt JU; Wassmer Reto, 6030 Ebikon LU; Wirz Stephan, 4105 Biel-Benken BL; Zoro Peter, 8165 Oberweningen ZH.

Zum Major i Gst

Keller Sandro, 8542 Wiesendangen ZH

Quelle: VBS

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Laufbahn, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Chance Miliz 2017 – Attraktiver Militärdienst: Ein Widerspruch?

Chance Miliz 2017Die Frage nach der Attraktivität des Militärdienstes wird oft damit beantwortet, dass der Einsatz bei Wind und Wetter nicht attraktiv sein könne. Erst recht nicht, weil die Armeeangehörigen unter Einsatz ihres Lebens das Land zu verteidigen haben.  

Der Anlass „Chance Miliz 2017″  will am 4. Nov. 2017 im AAL Luzern näher hinschauen. Anmeldungen sind noch möglich.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemeines, Armee | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerkanlass im KKW Gösgen – Wie funktioniert ein Kernkraftwerk?

Akw_goesgenmai2010

Der Vorstand freut sich, zu einem GGstOf Netzwerkanlass im Kernkraftwerk GOESGEN am Montag, 13, November 2017 einzuladen.

Versorgungssicherheit, Radioaktivitaet, Sicherheit, Abfaelle, Wirtschaftlichkeit… Kernenergie ist in aller Munde. Doch wie funktioniert ein Kernkraftwerk?
Wo liegen die Vorteile und Nachteile dieser kontrovers diskutierten Technik?

Das Kernkraftwerk GOESGEN (KKG) liegt auf halbem Weg zwischen Olten  und Aarau in der Nähe grosser Verbraucherschwerpunkte des noerdlichen Mittellandes. Das erste Schweizer Kernkraftwerk der 1000-Megawattklasse nahm im November 1979 den kommerziellen Betrieb auf. Seither hat das KKG mehrere Modernisierungsprojekte zur weiteren Erhoehung der Sicherheit durchgeführt. Diese erfolgten Hand in Hand mit Investitionen zur Verlaengerung der Lebensdauer auf 60 Jahre und zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit.

28 Mitglieder der GGstOf bietet sich nun die einmalige und seltene Gelegenheit, dass KKW-Goesgen eingehend zu besichtigen (inkl. Containment).

Anmeldeschluss ist der 25. Oktober 2017

Nach dem Motto: „first came, first served.

Weitere Infos (und die Sicherheitsauflagen) entnehmen Sie bitte der angehängten Datei. (OHNE PASSDOKUMENT oder ID) wird kein Zutritt gewaehrt!

GGstOf-Netzwerkanlass Gösgen_2017

**********************************************************

Beachten Sie auch: Shop GGstOf
Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf, Netzwerk, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerkanlass auf Grossbaustelle SBB – JETZT ANMELDEN!!

image001-1Fuer den GGstOf Netzwerkanlass bei den SBB auf der Baustelle des EPPENBERG 29. September 2017 ist Anmeldeschluss am 22. September. Es hat noch Platz fuer weitere, interessierte Kameraden!! 

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf, Netzwerk, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Sackmesser, CD, Pin und Co. – Mitgliedershop der GGstOf

Nein, nein… Es ist kein grosser Online-Shop, den wir bei der GGstOf geschaffen haben. Das Motto: Klein aber fein, trifft es eher. Dennoch… Ab heute kann man bei uns auch online bestellen.

PINSNachdem Kameradinnen und Kameraden immer wieder mal nach gewissen Dingen, wie der CD oder einem Wimpel nachgefragt haben und der am Korpsgeist vorgestellte Pin auf regen Zuspruch gestossen ist, hat der Vorstand sich dazu entschlossen, Mitgliedern die Moeglichkeit zu geben, die vier praktischen Dinge auch online bestellen zu können. Der GGstOf-Pin, ein praktisches und einzigartiges GGstOf Taschenmesser (brandneu), die altbekannte GGstOf-CD und ein exquisiter GGstOf Tisch-TaschenmesserWimpel sind seit 1. August unter dem Button Shop auf unserer Plattform oder diesen Link bestellbar. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung zuzueglich Versandspesen. Der Vorstand ist überzeugt, mit dieser praktischen und einfachen Shop Variante einen weiteren, kleinen Zusatznutzen fuer Mitglieder geschaffen zu haben. Viel Spass beim Bestellen. GGstOf-Shop

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemeines, GGstOf, Kommunikation, Vorstand | 7 Kommentare

Save the date – Netzwerkanlass beim Eppenbergtunnel

image002

Der Vorstand der Gesellschaft der Generalstabsoffiziere (GGstOf) freut sich, die Mitglieder zu einem GGstOf Netzwerkanlass bei der SBB auf der Baustelle des EPPENBERG-TUNNELS am Freitag, 29. September 2017 einzuladen.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf, Netzwerk, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar

Befoerderungen im Offizierskorps

StreifenMit Wirkung ab 1. Juli 2017 wurden folgende Kameraden befoerdert:

Zum Oberst i Gst

Castelli Davide, 1794 Salvenach FR

Zum Oberstleutnant i Gst

Christ Georg, 4053 Basel BS
Marty Michael, 8853 Lachen SZ

Wir gratulieren herzlich.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Laufbahn, Öffentlichkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Kdt Gst S ist auf seinem neuen Posten

image001Brigadier Maurizio Dattrino ist seit 1. Juli 2017 neuer Kommandant der Generalstabsschule. Er hat offiziell die Nachfolge des scheidenden Kdt Gst S, Br Daniel Laetsch, angetreten,   der unter Verdankung seiner geleisteten Dienste in den Vorruhestand getreten ist.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Allgemeines, GGstOf, Gst Of, Gst S | Hinterlasse einen Kommentar

Der NDB stellt seinen Lagebericht 2017 vor

Sicherheit Schweiz 2017Die Komplexität der Heraus-forderungen für die sicher-heitspolitischen Organe nimmt zu, wie der Nachrich-tendienst des Bundes (NDB) in seinem neuesten Lagebe-richt schreibt. Eine Tendenz, die sich dadurch kennzeich-net, dass die Zahl relevanter Akteure wächst, das sicher-heitspolitische Umfeld frag-mentiert wird und das stra-tegische Umfeld der Schweiz durch eine aussergewöhnlich hohe Belastung Europas durch unterschiedliche Krisenlagen geprägt ist. Der jährliche Lagebericht des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB) soll helfen, sicherheits-politische Orientierung zu bieten. Hier eine kurze Übersicht zum über 80-seitigen Inhalt.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter GGstOf | 1 Kommentar

Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee

Der CdA Philippe Rebord hat sein Team  – salopp gesagt – zusammen. Im Hinblick auf die Inkraftsetzung der neuen Strukturen der Armee hat der Bundesrat gestern Mutationen von Höheren Stabsoffizieren bekannt gegeben. (Bild: Mediathek VBS)

Im Hinblick auf die Inkraftsetzung der neuen Strukturen der Armee hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 22. März 2017 die ersten Ernennungen, Funktionsbestätigungen und Beförderungen von höheren Stabsoffizieren per 1. Januar 2018 beschlossen.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, Gst Of, Politik | 3 Kommentare

Korpsgeist 2017 und Vereinsversammlung

Am 17. Februar 2017 fand in Kriens der traditionelle Korpsgeist Anlass der Generalstabsoffiziere statt.

Der Kommandant der Generalstabsschule (Gst S), Brigadier Daniel Lätsch konnte 200 Mitglieder der Gesellschaft der Generalstabsoffiziere (GGstOf) in der Generalstabsschule Kriens begrüssen. In seiner Ansprache verdeutlichte er die wesentlichen Punkte in Ausbildung und Einsatz der Generalstabsoffiziere. Der Fokus liege auf dem Denken. Die Prozesse seien lernbar und orientierten sich an den vorgegebenen Strukturen, garantierten den Erfolg aber keineswegs. Das Denken müsse sich an den künftigen Herausforderungen orientieren und die hybride Bedrohung im aktuellen Umfeld berücksichtigen. Der Nachwuchs werde in der Generalstabsschule denn auch konsequent auf dieser Linie geschult und trainiert.

Spannender Ausflug in die Welt der Börsen

Der Gastreferent Prof. Dr. Reto Francioni zeigte in einem eindrücklichen Vortrag das strategische Umfeld der internationalen Börsen am Beispiel von Asien auf. Eine technische Einführung erlaubte es den Teilnehmern, den Ausführungen auf höchstem Niveau zu folgen.

Die Grössenordnungen im globalen Börsengeschäft sind in Bezug auf Volumina und Tempo unvergleichbar. Es wurde allen Anwesenden klar, wie weit die Verlagerung der Schwergewichte in den asiatischen Raum bereits fortgeschritten ist. Die Struktur der globalen Geldflüsse hat in jeder Beziehung eine grosse Bedeutung für das sicherheitspolitische Umfeld.

„Kräfte für den Erfolg bündeln“

Der neue Chef der Armee (CdA), KKdt Philippe Rebord, zeigte in einer anschaulichen Präsentation die vier Herausforderungen bei der Umsetzung der WEA (Weiterentwicklung der Armee) auf. Es war für alle Teilnehmer klar erkennbar, dass der Schritt von der Konzeptphase zur Umsetzung nun erfolgt ist und alle Kräfte für einen Erfolg gebündelt werden müssen. Mit pointierten Ausführungen gelang es dem CdA zudem, die persönlichen Herausforderungen in seiner neuen Funktion an der Spitze der Armee verständlich darzulegen.

Im Rahmen seines Auftritts verdankte er auch die hervorragende Leistung von Br Daniel Lätsch als Kommandant der Generalstabsschule. Für Br Lätsch war es der letzte Korpsgeist Anlass in dieser Funktion. Er wird sein Amt Mitte Jahr an seinen Nachfolger übergeben.

Neue Vorstandsmitglieder GGstOf

In der an den Korpsgeist-Anlass anschliessenden Vereinsversammlung wurden die ordentlichen Geschäfte der GGstOf behandelt und allen Anträgen des Vorstandes zugestimmt.  Der Höhepunkt war die Ersatzwahl für das scheidende Vorstandsmitglied Oberst i Gst Martin Wagner.

Der Präsident verdankte die vorbildliche Leistung von Martin Wagner während seinen fünf Jahren Tätigkeit im Vorstand. Als sein Nachfolger wurde Br Martin Vögeli, Kdt Inf Br 7 einstimmig gewählt. Als Revisor wurde Oberst i Gst Peter Meier gewählt. Oberstlt i Gst Patrick Anliker wird unter Verdankung der geleisteten Dienste von Oberstlt i Gst Michel Dékany in der Funktion als Vrb Of Gst S abgelöst.

170215_Korpsgeistanlass_GSTS_001

Der Kommandant der Generalstabsschule, Brigadier Daniel Lätsch verdeutlichte die wesentlichen Punkte in Ausbildung und Einsatz der Generalstabsoffiziere

170215_Korpsgeistanlass_GSTS_008

Gastreferent Prof. Dr. Reto Francioni zeigte das strategische Umfeld der internationalen Börsen auf.

170215_Korpsgeistanlass_GSTS_024

Der CdA, KKdt Philippe Rebord, zeigte die vier Herausforderungen bei der Umsetzung der WEA auf.

 

170215_Korpsgeistanlass_GSTS_004

Oberst i Gst Fritz Messerli, der Präsident der GGstOf, führte einmal mehr gekonnt durch die Vereinsversammlung.

Der Vorstand der GGstOf bedankt sich bei der Generalstabschule und deren Kommandant für die vorzügliche Organisation des Korpsgeist Anlasses 2017 und das der GGstOf zum wiederholten Male gewährte Gastrecht für die Durchführung der Vereinsversammlung.

Korpsgeist 2017 war wiederum ein voller Erfolg.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht unter Armee, GGstOf, Gst Of, Gst S, Netzwerk, Vereinsversammlung, Vorstand | Hinterlasse einen Kommentar