Arbeitsbericht des Vorstandes

Am 22. November 2013 hat die letzte Vorstandssitzung in diesem Jahr stattgefunden.

In einem ersten Teil wurden rund zwei Stunden dem Thema „GRIPEN“ gewidmet. Dabei ging es darum, eine grundsätzliche Aussprache innerhalb des Vorstandes zu führen, um unsere Handlungsoptionen im Hinblick auf die GRIPEN-Abstimmung im Jahre 2014 zu skizzieren. Am 5. Dezember wird der Vizepräsident, Oberst i Gst Stefan Holenstein, die wesentlichen Erkenntnisse der AWM vortragen, sodass die zukünftige Kampagnenleitung zugunsten des neuen Kampfflugzeugs weiss, mit welchen Unterstützungsmassnahmen sie von der GGstOf rechnen kann.

Nebst zahlreichen organisatorischen Massnahmen (u.a. Verabschiedung des Jahresberichts 2013, KORPSGEIST 2014, Vereinsversammlung 2014, Netzwerkanlässe 2014, , Budgetplanung 2014, Personelles, u.ä.m.) ging es auch darum, die Ziele 2014 zu umreissen. Der Vorstand sieht für das nächste Jahr folgende Aktivitäten:

  • Im Lichte der absehbaren Revision des Militärgesetzes aufgrund des Armeeberichts 2010 und des dazugehörigen Erläuternden Berichts soll der Frage nach der Notwendigkeit der Erarbeitung einer neuen bzw. angepassten Strategie für das Korps der Gst Of nachgegangen werden. Im gleichen Atemzug geht es darum, in enger Zusammenarbeit mit dem Kdo Gst Schule Ausbildung und Einsatz der Gst Of wo notwendig massgeschneidert anzupassen.
  • Sicherheits- und Militärpolitik: Aufgrund der Weitläufigkeit des Themas einerseits, der beschränkten personellen Ressourcen andererseits soll im Rahmen eines Gesamtkonzeptes geklärt werden, wo die Schwergewichte der zukünftigen Aktivitäten gelegt werden sollen.
  • Netzwerkanlässe: Nebst einem gesonderten Anlass für die Mitglieder der GGstOf im Rahmen der „AIR 14“ soll ein zweiter Besuch bei Skyguide in die Wege geleitet werden, damit all jene, die am 26.11.13 nicht dabei sein konnten, auf ihre Rechnung kommen. Daneben sollen die Anstrengungen zur Gewinnung neuer Mitglieder fortgesetzt werden.
  • Kommunikation: Die Veröffentlichung von Beiträgen in den verschiedenen Militärzeitschriften (d, f, i) soll fortgesetzt werden.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter GGstOf, Projekte, Vorstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Arbeitsbericht des Vorstandes

  1. Alfred Markwalder sagt:

    Besten Dank für die sehr informativen Beiträge, welche ich immer mit grossem Interesse lese.

    Besten Dank und kameradschaftliche Grüsse
    Alfred Markwalder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *