Arbeitsbericht des Vorstandes

Am 25. November 2011 hat die letzte Vorstandssitzung im 2011 stattgefunden. Nebst den Standardtraktanden am Ende eines Jahres (Jahresbericht, GGstOf-Bulletin, Gedanken zum Jahreswechsel, allgemeiner Informationsaustausch), standen folgende Themen im Vordergrund:

  • Bereinigung der Ziele für das Jahr 2012.
  • Priorisierung der Netzwerkanlässe für das nächste Jahr, wobei sich der Vorstand einig ist, dass nebst einem „nationalen“ Anlass auch 2-3 regionale Anlässe möglich sein sollten.
  • Erste grobe Auswertung der bis zum 25.11.11 eingetroffenen Antworten auf unsere letzte Umfrage. Wir beabsichtigen, die Mitglieder anlässlich der Vereinsversammlung 2012 (VV 2012) detailliert zu informieren.
  • Erste organisatorische Massnahmen im Hinblick auf den Anlass „KORPSGEIST“ der Gst Schule. Divisionär Kurt Nydegger, Projektleiter „Cyber Defence“ des Bundes, wird als Gast der GGstOf  informieren.
  • Aufgrund des Erfolges unserer Online-Plattform wird der Vorstand immer wieder mit Anfragen konfrontiert, die das System „erwerben“ möchten. Damit stellt sich die Frage nach einer Kommerzialisierung der Plattform. Grundsätzlich sieht der Vorstand keine Hindernisse, die einem solchen Bestreben widersprechen sollten. Der Vorstand wird im Verlaufe des nächsten Jahres das Vorgehen beschliessen und einen entsprechenden Vertrag erarbeiten.

Im Anschluss an die letzte Vorstandssitzung erhielt der Vorstand die Gelegenheit, den Lötschbergbasistunnel unter kundiger Leitung zu besichtigen. Ein gemeinsames Abendessen mit verdienten „guten Geistern“ der GGstOf (Oberst i Gst A. Vuitel, Oberst i Gst B. Basler, Oberstlt i Gst C.A. Zehnder, col EMG F. Monney, magg SMG D. Curiale) beschloss den Tag.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter GGstOf, Netzwerk, Projekte, Vereinsversammlung, Vorstand abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.