Miliz im Generalstab: Ansätze, um den Krieg um Talente zu gewinnen

Seit Jahren bewegt sich der Anteil der reinen Miliz in den Generalstabslehrgängen (GLG) im Bereich von tiefen 20 Prozent. Maj i Gst Lorenz Amiet, selbst einer von vier in der Privatwirtschaft tätigen Milizoffizieren des Gst-Jahrgangs 2013, zeigt mögliche Ansätze auf, wie die Miliztauglichkeit der Generalstabskurse bezüglich Vorbereitung und Selektion verbessert werden könnte.

Dieser Beitrag ist nur als Original-PDF verfügbar.

Der Bericht wurde in der ASMZ 05/2013 auf den Seiten 32f publiziert. Wir danken dem ASMZ-Chefredaktor für die Freigabe der PDF-Datei.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Gst Of, Gst S, Laufbahn, Miliz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *