Neue Funktionen auf der Online-Plattform

In den letzten Monaten wurden verschiedene Funktionen auf der Online-Plattform der GGstOf implementiert. Vergleichen Sie dazu auch den letzten Bericht zu diesem Thema. Hier eine Zusammenstellung der Neuerungen:

Neue Hauptseite für Mitglieder
Nach dem Einloggen sind neu sechs Teilbereiche aufgeführt:

  1. Ein zufällig ausgewähltes Mitglied wird vorgestellt;
  2. Direkter Zugang zum eigenen Profil mit Hinweisen, wann das Profil zuletzt bearbeitet wurde und wann der letzte Login erfolgte;
  3. Ausgewählte Beiträge in unserem Blog;
  4. Die letzten fünf Beiträge in unserem Blog mit Hinweisen auf die Anzahl Kommentare;
  5. Links zu einer Liste der letzten 20 Beitritte, einer umfangreichen Übersicht der neu brevetierten Gst Of und einer Liste der verstorbenen Kameraden im aktuellen Jahr;
  6. Ein paar statistische Angaben zur Plattform (z.B. erfasste Gst Of, veröffentlichte Profile).

Mitgliederbeiträge
Rechnungen für Mitgliederbeiträge können nun per E-Mail zugestellt werden, was die Portokosten für den Versand reduzieren sollte. Wir gewähren die Option, ob die Rechnung als PDF oder als „Text-Only“-E-Mail ausgestellt werden. Weiterhin ist möglich, die Rechnung postalisch zu erhalten.

Die Rechnungen werden automatisch generiert und in der entsprechenden Landessprache ausgestellt. Der Hauptversand benötigt nur noch die Bestätigung der Beitragshöhe sowie einen Knopfdruck des Kassiers.

Die Zustelloptionen finden Sie unter „Einstellungen“. Sie haben ausserdem die Wahl, an welche Zieladresse wir die Rechnung zustellen sollen: Private Wohnadresse, Geschäftsadresse (sofern erfasst), private E-Mail oder geschäftliche E-Mail (sofern erfasst).

Wir bitten alle, die Optionen unter „Einstellungen“ ihren Bedürfnissen anzupassen und primär eine elektronische Zustellung zu wählen.

Logbuch
Bewegungen innerhalb der Plattform (z.B. Suchabfragen, Login/Logout, Versand von E-Mails etc.) werden in einem „Logbuch“ erfasst und überwacht. Die Sicherheitsanforderungen des Passworts wurde erhöht. Wir setzen damit eine Empfehlung der Arbeitsgruppe von letztem Sommer um. Die Mitglieder sehen im eigenen Profil die gespeicherten Bewegungen unter „GGstOf“ – „Logbuch“.

Mailversand / Anbindung Blog
Mit dem implementierten Kommunikationsmodul wurde eine grosse Anzahl Standard E-Mails und dynamische Textbausteine (z.B. Dienstgrad) vorbereitet. Die Kommunikation wird so analog einem Serienbrief personalisiert. Viele dieser Bausteine sind bereits in den drei Landessprachen verfügbar. Der Aufwand für die Mitgliederadministration reduziert sich damit massiv.

Über 700 Mitglieder erhalten ausserdem Hinweise auf unsere Blogbeiträge. Es steht jedem Mitglied frei, an welche E-Mail (privat oder geschäftlich) und ob er die Beiträge erhalten möchte („Einstellungen“).

Suchresultate
Die Resultate bei der Suche nach militärischen und beruflichen Eigenschaften (z.B. Funktion = „Kdt“; Branche = „Finanz“) wurden mit zusätzlichen Inhalten und einem blauen „Verweispfeil“ () ergänzt. Die Spalten lassen sich nun einzeln sortieren.
Teilweise kann man die Unterscheidung machen, ob nur aktuelle oder frühere Einträge oder alle angezeigt werden sollen. Bei den früheren Einträge wird jeweils die Zeitperiode angegeben.

Verweise ()
Die Verweise wurden ausgeweitet, womit schneller Kameraden aus gleichen Einteilungen, Organisationen, Regionen, Branchen oder Firmen gefunden werden. Wir empfehlen die Funktion zu testen und uns allfällige Fehler über die integrierte Funktion mitzuteilen.

iPad und iPhone Design
Für Besitzer eines iPad oder iPhones erscheint der Blog (http://blog.ggstof.ch) unter Safari in einem eigenen Design, welches die Funktionen dieser Endgeräte etwas besser ausnützt.

Schluss
Wir bedanken uns bei allen, welche durch ihren Beitrag zum Entstehen dieses einmaligen „Telefonbuchs“ beigetragen haben und ermuntern die anderen, es ihnen gleich zu tun: Loggen Sie sich ein, aktualisieren und vervollständigen Sie Ihr Profil – nur so können Sie von diesem exklusiven Netzwerk profitieren.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter GGstOf, Netzwerk, Projekte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neue Funktionen auf der Online-Plattform

  1. B.-J. Minder sagt:

    Well done! BJMinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.