Oberst i Gst Fritz Messerli – Neuer Präsident der GGstOf

Der neue Präsident stellt sich vor

  • 201403 FrMeseit 2013: Of z Vf Kdt Inf Br 5
  • 2008 – 2012: SC Stab Inf Br 4 / Stab Inf Br 5
  • 2005 – 2007: G3 Stab Inf Br 4
  • 2002: Brevetierung als Gst Of

.

  • Milizoffizier
  • Beruf: Head of Training, skyguide, Schweizer Flugsicherung;
    ab 1. Mai 2014: Chef Flight Operations Edelweiss Air
  • Wohnort: Buch am Irchel
  • Familie: verheiratet, 2 Kinder

Begrüssungsworte nach der Wahl

Werter Chef der Armee, sehr geehrte Höhere Stabsoffiziere, geschätzte Kameradinnen und Kameraden Generalstabsoffiziere

Es ist mir eine grosse Freude und Ehre, mit der Wahl durch die Vereinsversammlung das Präsidium der GGstOf antreten zu dürfen. Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren sehr erfreulich entwickelt und stetig an Bedeutung gewonnen. Ich möchte bei dieser Gelegenheit die herausragenden Verdienste des scheidenden Präsidenten erwähnen. Mit der Übernahme des Präsidiums GGstOf steige ich in grosse Fussstapfen und mache dies mit grossem Respekt vor der Aufgabe.

Oft wird der Begriff ‚Milizorganisation‘ im Zusammenhang mit unserer Gesellschaft verwendet. Mir ist es sehr wichtig, dass wir eine Vereinigung von Generalstabsoffizieren sind – Dies schliesst Miliz- und Berufsoffiziere gleichermassen ein. Der Name der GGstOf ist in sich eine Verpflichtung.

Die GGstOf wird auch in Zukunft als unabhängige Organisation auftreten, welche die Rolle des kritischen Staatsbürgers einnimmt. Wir Gst Of treten im politischen und militärischen Umfeld in Erscheinung, indem wir fundierte Beiträge mit Mehrwert beisteuern. Die GGstOf wird weiterhin nicht in den Chor der Polemik einstimmen sondern konstruktive Wege suchen und vorbringen.

Einige Herausforderungen stehen vor der Türe. In wenigen Wochen stimmt das Volk über die Flugzeugbeschaffung ab. Ein wesentlicher Meilenstein in einer Reihe von Volksentscheiden zur Zukunft der Armee. Anschliessend werden uns wieder die Weiterentwicklung der Armee (WEA) und der neue Sicherheitspolitische Bericht 2015 beschäftigen. Die Fragen von Auswahl, Ausbildung und Karriere von Gst Of  in der ’neuen‘ Armee bleiben ein Themenschwerpunkt, der im Zentrum unserer Arbeit steht. 

Geschätzte Kameraden,
Ich danke für das Vertrauen, das sie in mich setzen. Ein besonderer Dank geht an die Vorstandskollegen, die sich bereit erklärt haben, ihre Ämter auch nach dem Präsidentenwechsel weiter auszuüben. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit.

Kameradschaftliche Grüsse,
Fritz Messerli

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter GGstOf, Vorstand abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *