Save the date – Netzwerkanlass beim Eppenbergtunnel

image002

Der Vorstand der Gesellschaft der Generalstabsoffiziere (GGstOf) freut sich, die Mitglieder zu einem GGstOf Netzwerkanlass bei der SBB auf der Baustelle des EPPENBERG-TUNNELS am Freitag, 29. September 2017 einzuladen.

Mit dem Vierspurausbau OLTEN–AARAU (EPPENBERGTUNNEL) beheben Bund und SBB eines der grössten Nadeloehre im Mittelland. Das Projekt umfasst als zentrales Element den neuen, ueber drei Kilometer langen EPPENBERGTUNNEL sowie umfangreiche Massnahmen zu dessen Anbindung zwischen OLTEN und AARAU. Die Hauptarbeiten wurden am 2. Mai 2015 mit dem offiziellen Spatenstich gefeiert. Ende 2020 wird der Vierspurausbau OLTEN–AARAU in Betrieb genommen und für mehr Eisenbahn-Transportkapazitaet im Mittelland sorgen.

Der Vierspurausbau ist ein Schlüsselprojekt des oeffentlichen Verkehrs. Mit dem zweispurigen 3’114 Meter langen Tunnel verdoppelt sich die Zahl der durchgaengig befahrbaren Gleise. Der Ausbruch des Tunnels erfolgt von Ost nach West mit einer mobilen 100 Meter langen und 2’400 Tonnen schweren Tunnelbohrmaschine. Zahlen und Fakten, die ebenso beeindrucken, wie es diese Grossbaustelle für die Mitglieder sein wird, die am Anlass teilnehmen werden. 

Save the date: 29. September 2017, Anmeldung bis 22. September 2017, Teilnehmerzahl begrenzt. Mehr Details entnehmen Sie bitte aus der Dokumentation im Anhang.

Einladung Netzwerkanlass Eppenbergtunnel

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter GGstOf, Netzwerk, Vorstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *