Schulische Bildung von Gst Of

Die verfügbaren Daten unserer Online-Plattform ermöglichen einen ersten – wenn auch nicht repräsentativen – Blick auf die verschiedenen Ausbildungswege der Schweizer Generalstabsoffiziere sortiert nach den Berufskategorien.

Kategorie Privat-wirtschaft Ver-waltung Organi-sation Militär Pensio-niert Total
Lehrabschluss 0 1 0 1 1 4
Fachhochschule 28
(7,9%)
11
(6,4%)
1 10
(2,2%)
12
(3,5%)
62
(3,6%)
Nachdiplom 37
(10,5%)
10
(5,8%)
1 14
(3,2%)
2
(0,6%)
63
(3,7%)
Akademischer Grad
(lic., BA, MA)
91
(25,9%)
38
(22,2%)
6 32
(7,3%)
26
(7,6%)
191
(11,2%)
Akademischer Grad (Dr., PhD, Prof.) 45
(12,8%)
22
(12,9%)
2 6
(1,3%)
23
(6,8%)
104
(6,1%)
Mil Ausb od.
Weiterbildung
4 7 1 49 9 74
Total 352 171 22 439 340 1’700

Anmerkungen:

  • Die Daten basieren auf den Angaben der Mitglieder der GGstOf. Die Einteilung in die verschiedenen Ausbildungskategorien wurde manuell vollzogen – soweit eine Zuweisung möglich war.
  • Die Spalte „Total“ umfasst auch Einträge, welche nicht einer Berufskategorie zugewiesen werden konnten.
  • Es sind Mehrfachnennungen möglich. Es wird nicht nur die höchste Ausbildung aufgeführt.
  • Zur Verbesserung der Datengrundlage bitten wir alle Mitglieder, ihr Profil zu vervollständigen.
  • Stichtag war der 14. August 2011.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter GGstOf, Gst Of, Laufbahn, Miliz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.